Internet News Center News ! Neueste Internet News Center News Internet News Center News ! Populärste Internet News Center News Internet News Center Rubriken ! Internet News Center Rubriken Internet News Center AGB ! Internet News Center AGB Internet News Center Impressum ! Internet News Center Impressum

 Internet News Center: Aktuelle Online News, Infos & Tipps

Seiten-Suche:  
 Internet News Center <- Home  Anmelden  oder   Einloggen    
Besonders interessante
News, Infos & Tipps @
Internet-News-Center.de:
Friedrichstadt-Palast in Berlin
Neue Grand Show im Friedrichstadt-Palast Berlin - „THE ONE“
Automatischer externer Defibrillator (AED) von IC Conrady GmbH Köln
Der Defibrillator als Retter in der Not
Küchengeister – gibt es sie wirklich?
Sommeraccrochage - Kunstmarkt 2016 bei GALERIE FLUEGEL-RONCAK
Lüttge Algenperle jetzt auf Startnext
Crowdfunding Kampagne für Algenperle gestartet
Internet News Center Neu: Black Hat Sith Challenge
Black Hat Sith Challenge

Internet News Center Who's Online
Zur Zeit sind 151 Gäste und 1 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

Internet News Center Online - Werbung

Internet News Center Alle News Rubriken
News zum Thema Alle News Rubriken  Auto & Verkehr
News zum Thema Alle News Rubriken  Familie
News zum Thema Alle News Rubriken  Gesundheit
News zum Thema Alle News Rubriken  Haus & Garten
News zum Thema Alle News Rubriken  Infos & News
News zum Thema Alle News Rubriken  Kultur & Kunst
News zum Thema Alle News Rubriken  Politik & Gesellschaft
News zum Thema Alle News Rubriken  Recht & Gesetz
News zum Thema Alle News Rubriken  Reisen
News zum Thema Alle News Rubriken  Shopping
News zum Thema Alle News Rubriken  Spielen
News zum Thema Alle News Rubriken  Web-Tipps

Internet News Center Haupt - Menü
News Center - Services
· Neueste News Center News
· Populärste News Center News

Redaktionelles
· Alle News Center News
· News Center Rubriken
· Top 5 bei News Center
· News Center - Seiten Suche

Mein Account
· Log-In @ News Center
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out @ News Center
· Account löschen

Interaktiv
· News/PresseMitteilung senden
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· News Center Mitglieder
· News Center Gästebuch

Information
· News Center Impressum
· News Center AGB & Datenschutz
· News Center FAQ/ Hilfe
· News Center Statistiken
· News Center Werbung

Internet News Center Terminkalender
August 2018
  1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31  

Messen
Veranstaltung
Konzerte
Treffen
Sonstige
Ausstellungen
Geburtstage
Veröffentlichungen
Festivals

Internet News Center Kostenlos Pressemitteilung erstellen
Tip: Erstellen Sie kostenlos eine sofort veröffentlichte Pressemitteilung zu Ihrem Unternehmen, Vorhaben, Verein usw. und erhöhen Sie so Ihre(n) Bekanntheitsgrad & Link-Popularität!

Internet News Center SEO Contests & Tests
FullMetalSEO @ INC
OnkelSeosErbe @ INC

Internet News Center Seiten - Infos
Internet News Center - Mitglieder!  Mitglieder:752
Internet News Center -  News!  News:80.707
Internet News Center -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:5

Internet News Center Online WEB Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

Internet News Center DE - News rund um Internet News Center !

Internet News Center - Seite - News ! Fairnessparagraf im Urheberrecht: Nachvergütung für Kameramann von ''Das Boot''

Geschrieben am Freitag, dem 12. Januar 2018 von Internet-News-Center

Infos & News
prmaximus: "Das Boot" ist einer der erfolgreichsten deutschen Filme aller Zeiten. Als der Film gedreht wurde, rechnete jedoch noch niemand mit diesem Erfolg. Der Film wurde für insgesamt sechs Oskars nominiert, unter anderem für den Oskar in der Kategorie "Beste Kamera".

Verdient hat der Kameramann mit seiner Arbeit damals nur 100.000EUR. Sein Entgelt wurde als eine Pauschalvergütung gezahlt, jetzt forderte er eine Nachvergütung aus dem vor Gericht. Nachdem schon die erste Instanz ihm einen solchen Anspruch zugestanden hatte, bestätigte nun auch das OLG München diese Ansicht.

Der "Fairnessparagraph"

Den Anspruch stützten die Richter des OLG auf den "Fairnessparagraphen" des Urheberrechts § 32a UrhG (OLG München, Urteil v. 21.12.2017, Az. 29 U 2619/16). Genau genommen gewährt § 32a UrhG einen Anspruch auf Vertragsanpassung, sodass eine faire Vergütung nachträglich vertraglich fällig wird. Das Gericht hatte eine Abwägung zwischen der Leistung des Kameramanns und den Vorteilen, die aus der Nutzung des Werkes stammen, vorzunehmen. Bei einem auffälligen Missverhältnis zwischen diesen beiden Faktoren ist ein Anspruch aus § 32a UrhG gegeben.

600.000 EUR Nachvergütung

Die Richter sahen ein auffälliges Missverhältnis zwischen der Pauschalvergütung und dem durchschlagenden Erfolg des Films. Zudem maßen sie der Arbeit des Kameramanns eine besondere Bedeutung für den Erfolg zu, was sie auf Nominierung für den Oskar in der Kategorie "Beste Kamera" stützten. Insgesamt sprachen die OLG-Richter dem Kameramann eine Nachvergütung von 600.000 EUR zu. Diese setzt sich zusammen aus Ansprüchen gegen die Filmherstellerin, eine Rundfunkanstalt, ein Unternehmen, das den Film verbreitet und Zinsen. Auch an den noch folgenden Einnahmen soll der Urheber des Films einen Anteil erhalten.

Auswirkungen auf die Vertragspraxis

Der Fall zeigt, dass der "Fairnessparagraph, trotz seines regelmäßigen Schattendaseins in der Praxis, ein mächtiges Werkzeug für Urheber sein kann, vorher vielleicht aus einem ungleichen Machtverhältnis heraus verhandelte Beträge um nicht unerheblich Summen heraufzusetzen.

Wie fair ist der Fairnessparagraf wirklich?

Genau diese Möglichkeit wird auf der anderen Seite von Kritikern stark kritisiert. Es ist dem deutschen Recht aufgrund des Prinzips, dass Verträge grundsätzlich zu erfüllen sind, tatsächlich fremd, diese nachträglich einseitig nachbessern zu können. Insbesondere im vorliegenden Fall hatte keiner der Beteiligten mit dem durchschlagenden internationalen Erfolg des Werks gerechnet. Da ist die Frage berechtigt, weshalb derjenige, der im Vorfeld das gesamte wirtschaftliche Risiko des Projekts trägt, die Früchte dieser Risikobereitschaft später mit zwar elementaren, jedoch letztendlich lediglich "einfachen Arbeitnehmern teilen müssen soll.  Wird ein filmisches Projekt ein Reinfall, beteiligen sich Schauspieler, Kameraleute und sonstige Mitwirkende ja auch nicht an den Verlusten.

Schließlich ist darauf hinzuweisen, dass die Bestimmung urheberrechtliche Verträge stark entwertet, muss der Verwerter doch auf unbestimmte Zeit damit rechnen, dass die vereinbarte Vergütung  ungeachtet der vereinbarten Beträge ohnehin heraufgesetzt wird, wenn das Werk den gewünschten wirtschaftlichen Erfolg erzielt. Ob der so genannte "Fairnessparagraph tatsächlich für alle Beteiligten "fair ist, darf man vor diesem Hintergrund mit Recht bezweifeln.Im Urheberrecht kann durch den § 32a UrhG, wie dieser Fall zeigt, auch nachträglich eine faire Vergütung für den Urheber erreicht werden. Allerdings wird dieser Paragraph selten in Anspruch genommen und fristet wohl auch weiterhin ein Schattendasein in der zivilrechtlichen Praxis.

Firmenkontakt
RAe. Lampmann, Haberkamm & Rosenbaum
Arno Lampmann
Stadtwaldgürtel 81-83

50935 Köln
Deutschland

E-Mail: lampmann@lhr-law.de
Homepage: http://www.lhr-law.de
Telefon: 0221/2716733-0

Pressekontakt
RAe. Lampmann, Haberkamm & Rosenbaum
Arno Lampmann
Stadtwaldgürtel 81-83

50935 Köln
Deutschland

E-Mail: lampmann@lhr-law.de
Homepage: http://www.lhr-law.de
Telefon: 0221/2716733-0

(Weitere interessante Recht News & Recht Infos & Recht Tipps gibt es
hier.)

Zitiert aus der Veröffentlichung des Autors >> prmaximus << auf http://www.freie-pressemitteilungen.de. Haftungsausschluss: Freie-PresseMitteilungen.de / dieses News-Portal distanzieren sich von dem Inhalt der News / Pressemitteilung und machen sich den Inhalt nicht zu eigen!

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Internet-News-Center.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor (prmaximus) verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Internet-News-Center.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Fairnessparagraf im Urheberrecht: Nachvergütung für Kameramann von ''Das Boot''" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Videos bei Internet-News-Center.de könnten Sie auch interessieren:

John Parr: "Naughty Naughty" (Official Music Video)

John Parr:
Martin Barre Band: "Locomotive Breath" (3.31.17 at ...

Martin Barre Band:
Magnus Bäcklund: "The Name of Love" (2006)

Magnus Bäcklund:

Alle Youtube Video-Links bei Internet-News-Center.de: Internet-News-Center.de Video Verzeichnis

Diese DPN-Videos bei Internet-News-Center.de könnten Sie auch interessieren:

Gartenbau - Grüne Woche Berlin 2018 / 27.01.2018

The CashBags covern Johnny Cash - Folsom Prison Blues ...

Deutscher Pavillon Biennale Venedig 2017


Alle DPN-Video-Links bei Internet-News-Center.de: Internet-News-Center.de DPN-Video-Verzeichnis

Diese Fotos bei Internet-News-Center.de könnten Sie auch interessieren:

Hamburg-Botanischer-Garten-090418-DSC_007 ...

NDW-HanseTag-Lueneburg-120630-DSC_0534.JP ...

Dresden-Orchideen-Ausstellung-120331-DSC_ ...


Alle Fotos in der Foto-Galerie von Internet-News-Center.de: Internet-News-Center.de Foto - Galerie

Diese News bei Internet-News-Center.de könnten Sie auch interessieren:

 Der Tote vom 8. Loch - Spannender Oxford-Krimi (connektar, 14.08.2018)

In Volker Jochims "Der Tote vom 8. Loch" wird am Golfplatz ein Toter gefunden. Doch warum wurde die übel zugerichtete Leiche genau dort platziert?

Detective Sergeant Tyler Holmes von der Polizei in Oxford ist nicht glücklich. Er wurde von seinem Chef nach Woodstock, einen kleinen Ort in Oxfordshire, strafversetzt. Doch die befürchtete Langeweile setzt nicht ein, denn bereits an seinem zweiten Arbeitstag wird am achten Loch eines Golfplatzes eine übel zugericht ...

 Hahn oder Henne? - Finstere Dystopie der ungewöhnlichen Art (connektar, 14.08.2018)

Die Kraft der Worte steht in Michael Bratusas "Hahn oder Henne?" im Mittelpunkt und gibt den Lesern eine vollkommen neue Perspektive auf die Hühnerzucht.

Lisa schreibt die ersten Seiten ihres Debütromans voller Begeisterung. Das Schreiben ist ihre Leidenschaft und sie ist sich sicher, dass ihre Zeit nun angebrochen ist und der Erfolg auf sie wartet. Doch sie ahnt nicht, dass sie sich immer tiefer in ihre finstere Dystopie, aus der es bald kein Entrinnen mehr z ...

 Ein Monat warmer Worte - Positive Affirmationen für Mütter (connektar, 14.08.2018)

Leandra Vogt möchte den Leserinnen mit "Ein Monat warmer Worte" dabei helfen, sich von belastenden Erwartungen zu befreien.

Wer gerade Mutter geworden ist, leidet oft unter dem Druck, den Mütter von der Gesellschaft (und von sich selbst) erfahren. Sie sehen sich zudem jeden Tag mit neuen Herausforderungen konfrontiert und fühlen sich manchmal überwältigt. Das Erziehen eines Kindes ist keine einfache Aufgabe. Das Leben einer Frau verändert sich mit dem Schritt ...

 Achtsamkeit - sehen was ist - Ratgeber und Lebenshilfe für ein entspannteres Leben (connektar, 14.08.2018)

Die visuellen Meditationen in Renate Göbels "Achtsamkeit - sehen was ist" haben eine entspannende und heilsame Wirkung.

Achtsamkeit wird von vielen Menschen mit Konzentration verwechselt, doch die beiden Dinge könnten kaum unterschiedlicher sein, denn die Achtsamkeit nimmt einfach nur wahr und sollte nicht anstrengend sein (und wir alle wissen, wie anstrengend es sein kann, sich zu konzentrieren). In dem vorliegenden Ratgeber erfahren die Leser, dass sie durch ...

 Ad maiorem Gerardi Mercatoris gloriam - Abhandlung über die Mercator-Karte (connektar, 14.08.2018)

Friedrich Wilhelm Krücken weist in "Ad maiorem Gerardi Mercatoris gloriam" nach, dass Mercator keineswegs einen Mythos zum Ausgangspunkt des Entwurfs seiner Karte von 1569 genommen hat.

Im Jahr 1546 schrieb Gerhard Mercator einen Brief an den Bischof von Arras - später einflussreicher Kardinal bei Philipp II. - und stellte darin fest, dass die herkömmliche Seekarte des 16. Jahrhunderts, die "carta de marear", die Konformitätsbedingungen einer äquivalenten Abbi ...

 Verfluchtes Taunusblut - Kriminalroman mit Bezug zu Bad Homburg und dem Taunus (connektar, 14.08.2018)

Osvin Nöllers Heldin findet in "Verfluchtes Taunusblut" ihre leibliche Mutter - und wird zu einem potentiellen Mordopfer.

Diana Fiedler ist eine 40 Jahre alte Kinderärztin und hatte bisher keinen Kontakt zu ihrer leiblichen Mutter, die Diana direkt nach ihrer Geburt zur Adoption frei gegeben hat. Diana wusste nicht einmal, dass sie adoptiert war, bis eines Tages eine Frau auftaucht, die sie über ihre wahre Herkunft aufklärt. Dianas wahre Mutter liegt im Sterbe ...

 Professionelle Beleuchtungslösungen - die HKTDC Hong Kong International Outdoor and Tech Light Expo (connektar, 13.08.2018)
Die HKTDC Hong Kong International Outdoor and Tech Light Expo geht vom 26. bis 29. Oktober in ihre dritte Runde. 2018 werden in der AsiaWorld-Expo über 400 Aussteller erwartet.

Seit der Premiere hat sich die Fachmesse zu einem Anziehungspunkt für Einkäufer und Aussteller industrieller und kommerzieller Beleuchtungen entwickelt. Zielgruppe sind Architekten, Bauherren, Entwickler, Stadtplaner und Designer für Außenbereiche. Insgesamt zählte der Organisator, das Hong Kong Trade Development Co ...

 Dropshipping - Fachbuch mit Schwerpunkt E-Commerce (connektar, 13.08.2018)
Fabian Siegler zeigt in "Dropshipping", wie man weltweit Waren verkaufen kann, ohne diese vorher selbst einkaufen zu müssen.

Der Online-Handel ist mittlerweile für viele Menschen normaler Bestandteil des Alltags geworden. Wenn man etwas braucht, dann besucht man Amazon, klickt einige Male und hat das gewünschte Produkt oft bereits am nächsten Tag. Dank eCommerce-Plattformen können Unternehmen und Freiberufler aus den verschiedensten Ländern schnell und zuverlässig Profit machen. Dropshippi ...

 Durch Gott, mit Gott, zu Gott - Erinnerungen an eine Pilgerreise über den Jakobsweg in Spanien (connektar, 13.08.2018)
Dr. Rainer Ehritt beschreibt in "Durch Gott, mit Gott, zu Gott" den Weg, der ihn zu Gott geführt hat.

Der Jakobsweg in Spanien ist für viele Gläubige eine Wanderung, die sie früher oder später unternehmen möchten. Doch auch so mancher andere Mensch begibt sich auf diese Wanderung und einige von ihnen finden unterwegs ihren Weg zu Gott. So erging es jedenfalls dem Autor des vorliegenden, persönlichen Reiseberichts. Er beschreibt die Hindernisse und Schwierigkeiten, die er unterwegs überwind ...

 Selbstständig in 25 Tagen - Motivierender Ratgeber für zukünftige Freiberufler (connektar, 13.08.2018)
Ralf Schmitzer liefert Lesern mit "Selbstständig in 25 Tagen" wertvolle Tipps für den Start in die Selbstständigkeit.

Manche Menschen gelangen an einen Punkt, an dem sie es entweder satt haben, immer nur den Anweisungen ihres Chefs zu folgen, oder an dem sie feststellen, dass sie gerne ihre Ideen im eigenen Unternehmen umsetzen würden. Diese Menschen suchen nach einem selbstbestimmten und erfüllten Leben, das ihnen jedoch auch ermöglicht, am Ende eines Monats den Lebensunterhalt zu bezahle ...

Werbung bei Internet-News-Center.de:






Fairnessparagraf im Urheberrecht: Nachvergütung für Kameramann von ''Das Boot''

 
Internet News Center Aktuelles Amazon-Schnäppchen

Internet News Center Video Tipp @ Youtube.com
Future Medicine 2017 Berlin - Teil 04 - Till Hülnhagen

Future Medicine 2017 Berlin - Teil 04 - Till Hülnhagen

Videos @ Freie.PresseMitteilungen.de

Internet News Center Online Werbung

Internet News Center Verwandte Links
· Mehr aus der Rubrik Infos & News
· Weitere News von Internet-News-Center


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Infos & News:
7 Tipps für lesenswerte Online-Pressemitteilungen


Internet News Center Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Internet News Center Online Werbung

Internet News Center Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2009 - 2018!

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Dateien backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert. / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

Fairnessparagraf im Urheberrecht: Nachvergütung für Kameramann von ''Das Boot''