Internet News Center News ! Neueste Internet News Center News Internet News Center News ! Populärste Internet News Center News Internet News Center Rubriken ! Internet News Center Rubriken Internet News Center AGB ! Internet News Center AGB Internet News Center Impressum ! Internet News Center Impressum

 Internet News Center: Aktuelle Online News, Infos & Tipps

Seiten-Suche:  
 Internet News Center <- Home  Anmelden  oder   Einloggen    
Besonders interessante
News, Infos & Tipps @
Internet-News-Center.de:
Friedrichstadt-Palast in Berlin
Neue Grand Show im Friedrichstadt-Palast Berlin - „THE ONE“
Automatischer externer Defibrillator (AED) von IC Conrady GmbH Köln
Der Defibrillator als Retter in der Not
Küchengeister – gibt es sie wirklich?
Sommeraccrochage - Kunstmarkt 2016 bei GALERIE FLUEGEL-RONCAK
Lüttge Algenperle jetzt auf Startnext
Crowdfunding Kampagne für Algenperle gestartet
Internet News Center Werbung: Last-Minute bei Amazon


TOP Last-Minute-Angebote hier klicken!

Internet News Center Who's Online
Zur Zeit sind 149 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

Internet News Center Online - Werbung

Internet News Center Alle News Rubriken
News zum Thema Alle News Rubriken  Auto & Verkehr
News zum Thema Alle News Rubriken  Familie
News zum Thema Alle News Rubriken  Gesundheit
News zum Thema Alle News Rubriken  Haus & Garten
News zum Thema Alle News Rubriken  Infos & News
News zum Thema Alle News Rubriken  Kultur & Kunst
News zum Thema Alle News Rubriken  Politik & Gesellschaft
News zum Thema Alle News Rubriken  Recht & Gesetz
News zum Thema Alle News Rubriken  Reisen
News zum Thema Alle News Rubriken  Shopping
News zum Thema Alle News Rubriken  Spielen
News zum Thema Alle News Rubriken  Web-Tipps

Internet News Center Haupt - Menü
News Center - Services
· Neueste News Center News
· Populärste News Center News

Redaktionelles
· Alle News Center News
· News Center Rubriken
· Top 5 bei News Center
· News Center - Seiten Suche

Mein Account
· Log-In @ News Center
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out @ News Center
· Account löschen

Interaktiv
· News/PresseMitteilung senden
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· News Center Mitglieder
· News Center Gästebuch

Information
· News Center Impressum
· News Center AGB & Datenschutz
· News Center FAQ/ Hilfe
· News Center Statistiken
· News Center Werbung

Internet News Center Terminkalender
Januar 2019
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31  

Messen
Veranstaltung
Konzerte
Treffen
Sonstige
Ausstellungen
Geburtstage
Veröffentlichungen
Festivals

Internet News Center Kostenlos Pressemitteilung erstellen
Tip: Erstellen Sie kostenlos eine sofort veröffentlichte Pressemitteilung zu Ihrem Unternehmen, Vorhaben, Verein usw. und erhöhen Sie so Ihre(n) Bekanntheitsgrad & Link-Popularität!

Internet News Center SEO Contests & Tests
FullMetalSEO @ INC
OnkelSeosErbe @ INC

Internet News Center Seiten - Infos
Internet News Center - Mitglieder!  Mitglieder:759
Internet News Center -  News!  News:80.707
Internet News Center -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:5

Internet News Center Online WEB Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

Internet News Center DE - News rund um Internet News Center !

Internet News Center - Seite - News ! Die Deppen der Nation - Arme, Mindestlohn- und Hartz IV-Empfänger, Rentner, DGB-Mitglieder

Geschrieben am Dienstag, dem 19. September 2017 von Internet-News-Center

Recht & Gesetz
DieterNeumann: Agenda 2011-2012: Das ist ein Teil der Bürger, der von der Politik nicht mitgenommen wird. Ihre Einkommensverhältnisse sind kein Zufall, sondern politischer Wille in Gesetze gegossen.

Lehrte. 19.09.2017. Ganze Generationen von DGB-Mitgliedern haben ihr Leben lang ein Prozent ihrer Arbeitsentgelte an Beiträgen gezahlt. Alle Mitglieder haben rund 2,5 % mehr Arbeitsentgelte bezogen. Rechnet man 1 % an Beiträgen und 1,5 % Inflationsrate, die kalte Progression und den Soli ab, ist deren Realeinkommen 1 % niedriger als das aller anderen Beschäftigten. Der DGB legt nach eigenen Angaben rund 60 % der Beitragsgelder in Aktien an, deren Wert seit 2008 von 4.810 Punkte (Statista) auf derzeit 12.518 um 7.700 Punkte oder 260 % gestiegen ist. An den horrenden Renditen wurden Mitglieder nicht beteiligt.

12 Mio. Arme erhalten deutlich weniger Einkommen als die durch die Armutsgrenze festgelegten monatlichen netto 979 Euro. Das ist sozial verwerflich. 7 Mio. Regelsatzempfänger erhalten 2017 zu 2016 5 Euro im Monat oder 1.01 % mehr. Das Kindergeld wurde im gleichen Zeitraum um 4 Euro erhöht, ebenfalls um 1,01 Prozent. Bei einer Inflationsrate von 1,5 %, ist das beleidigend. 8,5 Mio. Menschen können nicht richtig lesen und schreiben. Dazu kommen 1.5 Mio. Analphabeten. 30 % der Studierenden haben das Studium abgebrochen. An denen geht eine gerechte Bildung, Ausbildung und Bezahlung vorbei.

4 Mio. Rentner erhalten Bruttorenten von unter 500 Euro und 5,45 Mio. Bruttorenten von unter 700 Euro. 5 Mio. Arbeitnehmer erhalten nicht den Mindestlohn von 8,50 Euro, weil sie an Tarifverträgen mit Stundenlöhnen von unter 5, 6, 7, 8 und 8,50 Euro gebunden sind. Auch das ist politischer Wille! Reiche, Unternehmen, Tarifpartner, Politiker und Lobbyisten haben das so gewollt. Zur Bundestagswahl sollen Beschäftigte steuerlich entlastet und mehr in Bildung, Ausbildung und einigen anderen Bereichen investiert werden.

Merkel, Schulz, Seehofer, Lindner und Schäuble haben bisher nicht gesagt, wie sie die Steuergeschenke von rund 100 Mrd. Euro finanzieren wollen. Sie tun so als wüssten sie nicht, dass bis 2040 rund 50 % der Arbeitsplätze verloren gehen, was stufenweise zu 27 Mio. Regelsatzempfängern führt. Das wiederum bedeutet, dass sich die Zahl der Rentner nach und nach auf 40 Mio. Rentner erhöhen wird. Diese dramatischen Veränderungen werden verschwiegen, ausgesessen und nicht kommentiert. Es interessiert nur der Machterhalt, egal was das kostet.

Politiker sind seit 1969 den Forderungen der Wirtschaftswissenschaft gefolgt, die unbegrenzte Schulden zum Wirtschaftswachstum forderten und fordern. Die Regierungen unter Brandt, Schmidt, Kohl, Schröder und Merkel haben seit 1969 rund 2.150 Mrd. Euro mehr ausgegeben, als der Staat eingenommen hat. Helmut Kohl hat 1989 die Senkung der Lohnsteuer von 56 auf 42 % auf den Weg gebracht, 1991 die Börsenumsatzsteuer ersatzlos gestrichen und 1997 die Vermögensteuer „ausgesetzt“. Kohl, Schröder und Merkel haben dadurch auf rund 1.300 Mrd.

Schröder hat mit Agenda 2010 Beschäftigte mit Dumpinglöhnen, Zeitarbeit, Werkverträgen und Minijobs bestraft. Mit der Senkung der Bemessungsgrenze für Renten auf 43 % wird ein großer Teil der Rentner in Armut getrieben. Das Rentenniveau liegt vergleichsweise in der EU zwischen 50 und 101 %! Politiker, Unternehmen, Reiche und Medien haben das zugelassen. Das hat Deutschland zum Niedriglohn- und Niedrigrentenland Nummer 1 in der EU gemacht. Macron, der neue französische Sprücheklopfer, eifert Merkel nach und will die Arbeitsrechte der Beschäftigten auf deutsches Niveau trimmen – sie weitgehend abschaffen. Dazu gehört eine drastische Senkung der Lohnnebenkosten. Hollande scheiterte mit diesen Forderungen kläglich

Trudeau, der neue kanadische Ministerpräsident hat 2015 einen erdrutschartigen Wahlsieg dadurch errungen, dass er versprach Reiche stärker zu belasten, um mehr in die Infrastruktur zu investieren. Politiker, Reiche, Lobbys und Medien haben eine ähnliche Entwicklung in Deutschland verhindert. Sie lehnen die Wiedereinführung der nur ausgesetzten Vermögensteuer, die Wiedereinführung der Börsenumsatzsteuer und eine Erhöhung der Erbschaftssteuer ab. Das wird die Armut weiter steigern und den Anteil an Nichtwählern erhöhen.

Gegen diese Entwicklung stemmt sich die Initiative Agenda 2011-2012. Breits im Mai 2010 wurde der Öffentlichkeit im Internet ein Sanierungskonzept mit einem aktuellen Finanzrahmen von 275 Mrd. Euro zur Diskussion angeboten, das für ausgeglichene Haushalte und Rückführung der Staatsschulden steht.

Dieter Neumann

Agenda 2011-2012
Agenda News
Dieter Neumann
Ahltener Straße 25
31275 Lehrte
Telefon/Fax 05132-52919
Info@agenda2011-2012.de
http://www.agenda2011-2012.de

Agenda 2011-2012 wurde im Mai 2010 gegründet und ist ein globales Konzept gegen Finanzkrisen. Der Öffentlichkeit wurde parallel dazu im Internet ein Sanierungskonzept mit einem jährlichen Finanzrahmen von 275 Milliarden Euro zur Diskussion angeboten, das für ausgeglichene Haushalte und Rückführung der Staatsschulden steht. Das Gründungsprotokoll ist 2010 als Sachbuch erschienen und aus Authentizitätsgründen in der Staatsbibliothek Berlin hinterlegt.

Agenda News ist das Presseorgan von Agenda 2011-2012. Presseberichte von Agenda News sind Spots zum Sachbuch Agenda 2011-2012 „Protokoll einer Staatssanierung – Wege aus der Krise“, Dieter Neumann, Books on DEMAND-Verlag Mai 2016. Fazit: „Die Krise wird nur mit einer angemessenen Beteiligung aller Gesellschaftsschichten an den Kosten des Staates überwunden“.


(Weitere interessante Sanierung News & Sanierung Infos gibt es hier.)

Zitiert aus der Veröffentlichung des Autors >> DieterNeumann << auf http://www.freie-pressemitteilungen.de. Haftungsausschluss: Freie-PresseMitteilungen.de / dieses News-Portal distanzieren sich von dem Inhalt der News / Pressemitteilung und machen sich den Inhalt nicht zu eigen!

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Internet-News-Center.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor (DieterNeumann) verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Internet-News-Center.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Die Deppen der Nation - Arme, Mindestlohn- und Hartz IV-Empfänger, Rentner, DGB-Mitglieder" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Videos bei Internet-News-Center.de könnten Sie auch interessieren:

Dresscode: Casual Friday | DW Deutsch

Dresscode: Casual Friday | DW Deutsch
Strom für Afrika - mit mobilen Solarkraftwerken | D ...

Strom für Afrika - mit mobilen Solarkraftwerken | D ...
5G: Zurück in die Zukunft | DW Deutsch

5G: Zurück in die Zukunft | DW Deutsch

Alle Youtube Video-Links bei Internet-News-Center.de: Internet-News-Center.de Video Verzeichnis

Diese DPN-Videos bei Internet-News-Center.de könnten Sie auch interessieren:

Britischer Pavillon Biennale Venedig 2017

Weihnachtsmarkt Berlin Alexanderplatz - 06.12.2017 - ...

Rikschafahrt in London - 25.07.2018


Alle DPN-Video-Links bei Internet-News-Center.de: Internet-News-Center.de DPN-Video-Verzeichnis

Diese Fotos bei Internet-News-Center.de könnten Sie auch interessieren:

Schmetterlingspark-Friedrichsruh-120410-D ...

Thueringen-Waltershausen-Schloss-Tenneber ...

NDW-HanseTag-Lueneburg-120630-DSC_0582.JP ...


Alle Fotos in der Foto-Galerie von Internet-News-Center.de: Internet-News-Center.de Foto - Galerie

Diese News bei Internet-News-Center.de könnten Sie auch interessieren:

 Mit-Pferden-reisen testet Pferdeanhänger-Zugfahrzeugtest Subaru Outback (PR-Gateway, 18.01.2019)
Subaru Outback 2.5i Sport: Der etwas andere Allrad-Crossover

Hamburg, 18. Januar 2019 - Optisch und Fahrerlebnis betreffend ein sportlich-eleganter Kombi, geländetauglich wie ein SUV, so präsentierte sich neue Subaru Outback 2.5 Sport im Test von Mit-Pferden-reisen.de. Mit 175 PS darf er zwei Tonnen ziehen und der permanente Allradantrieb sichert allerorts sicheres Durchkommen.



Der Sport-Kombi hat gegenüb ...

 Revolutionen in Energiesystemen werden die Welt verändern (connektar, 18.01.2019)

Das noch relativ junge Gebiet der sogenannten Off-Grid-Branche revolutioniert die Energieversorgung weltweit, ähnlich der Telekommunikation, die heute weltweit kabellos stattfindet

Ein Off-Grid-System ist eine Art von Inselanlage, also nicht an ein öffentliches Stromnetz angeschlossen und es arbeitet mit Energiespeichern. Die Anwendungsmöglichkeiten sind äußerst vielfältig. In der Fotovoltaik eingesetzt, können so viele Dinge mit Strom versorgt werden, Straßen ...

 Auf die PC Entsorgung in Baden Baden und Bautzen ist Verlass (connektar, 18.01.2019)

Der neue Datenschutz sollte auch bei der Entsorgung von Computern in betracht gezogen werden

Die neue Datenschutzverordnung von 2018 macht es Unternehmern nicht gerade leicht. Wer sich heute von alten Computern trennen möchte, muss erst einmal alle Kundendaten vernichten. Diese dürfen für dritte Personen nicht einsehbar sein. Dies wieder sorgt in manchen Unternehmen für Probleme, denn nicht jeder Chef oder Mitarbeiter weiß, wie genau diese Daten unleserlich ge ...

 Maple Gold Mines Ltd.: Neues geologisches 3D-Modell hebt mehrere höhergradig vererzte Zonen hervor, die auf dem Projekt Douay nicht bis in größere Tiefe getestet wurden (connektar, 18.01.2019)

Maple Gold Mines Ltd.: Neues geologisches 3D-Modell hebt mehrere höhergradig vererzte Zonen hervor, die auf dem Projekt Douay nicht bis in größere Tiefe getestet wurden

16. Januar 2019 - Montreal (Quebec): Maple Gold Mines Ltd. (Maple Gold or the Company) (TSX-V: MGM, OTCQB: MGMLF; Frankfurt: M3G - www.commodity-tv.net/c/search_adv/?v=298248) hat ein neues geologisches und tektonisches 3D-Modell für ihr Gold ...

 Sibanye-Stillwater: Veränderungen in der Geschäftsleitung (connektar, 17.01.2019)

Sibanye-Stillwater: Veränderungen in der Geschäftsleitung

Johannesburg, 17. Januar 2019: www.commodity-tv.net/c/search_adv/?v=298294. In Bezug auf Paragraf 3.59 der Listing Requirements (Kotierungsvoraussetzungen) der JSE Limited gibt der Board of Directors der Sibanye-Stillwater die Ernennung von Harry Kenyon-Slaney zu einem unabhängigen Non-Executive Director mit Wirkung zum 16. Januar 2019 bekannt.
...

 Bundespräsident empfängt Antarktisexpedition in der Wiener Hofburg (connektar, 17.01.2019)
Bundespräsident Alexander Van der Bellen empfängt am 22.1.19 um 11 Uhr eine internationale Delegation der Expedition Antarctic Blanc zur Übergabe der Expeditionsflagge

Pressemitteilung und -einladung: Bundespräsident Alexander Van der Bellen empfängt am 22. Januar 2019 um 11 Uhr eine Delegation der u.a. mit österreichischen Hilfe erfolgreich durchgeführten internationalen Expedition Antarctic Blanc ...

 Fujitsu reduziert Investitionsrisiko für Dienstleister mit uSCALE Smart Financing Optionen (connektar, 17.01.2019)
Fujitsu treibt IT-as-a-Service jetzt mit der Finanzlösung uSCALE weiter voran. Sie gibt Service-Providern Cloud-ähnliche Sourcing-Möglichkeiten an die Hand, sodass sie schneller reagieren können.

München, 17. Januar 2019 - IT-as-a-Service wird immer populärer. Fujitsu treibt die Entwicklung jetzt mit der Finanzlösung uSCALE weiter voran. Sie gibt Service-Providern Cloud-ähnliche Sourcing-Möglichkeiten an die Hand, sodass sie schneller auf Nachfrage- und Marktbewegungen reagieren und dabei ...

 Kobalt-Nachfrage explodiert um 1.928% - Kobalt Mine direkt neben BMW, Daimler, Porsche und Volkswagen. Bester Cobalt Hot Stock 2019 - AC-Research (connektar, 17.01.2019)

Kobalt-Nachfrage explodiert um 1.928% - Kobalt Mine direkt neben BMW, Daimler, Porsche und Volkswagen. Bester Cobalt Hot Stock 2019

17.01.19 11:06
AC Research

Vancouver (www.aktiencheck.de, Anzeige)
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/45658/ACResearch_Declan.001.png


Link zum R ...

 Auffindung von 8 Zielzonen unweit der Entdeckung Havieron in der Provinz Paterson (connektar, 17.01.2019)

Auffindung von 8 Zielzonen unweit der Entdeckung Havieron in der Provinz Paterson

Wichtigste Fakten:

- Das in Besitz von Artemis befindliche Prospektionsgebiet Armada erstreckt sich über eine Grundfläche von rund 600 km2 und liegt in der ertragreichen Provinz Paterson in Westaustralien. Das Projekt schließt im Norden, Süden und Osten an das von Greatland Gold Plc betriebene Projekt Havieron (Abbildung 1).
- Artemis konnte im Rahmen eines Messflugs acht ...

 Alte Meister neu erleben: neue Immersivshow ''Giganten der Renaissance'' im Kunstkraftwerk Leipzig (PR-Gateway, 17.01.2019)
(Mynewsdesk) Die neue immersive Video- und Klanginstallation ?Leonardo da Vinci - Raffael - Michelangelo. Giganten der Renaissance" ist ab 19. Januar 2019 in der Maschinenhalle des Kunstkraftwerk Leipzig im Stadtteil Plagwitz zu erleben. Anlässlich des 500. Todestags von Leonardo da Vinci am 2. Mai 2019 können Besucher in die Welt der Alten Meister da Vinci, Raffael und Michelangelo eintauchen. Die rund 35-minütige künstlerische Inszenierung läuft bis zum 31. Dezember 2019.



Auf ...

Werbung bei Internet-News-Center.de:






Die Deppen der Nation - Arme, Mindestlohn- und Hartz IV-Empfänger, Rentner, DGB-Mitglieder

 
Internet News Center Aktuelles Amazon-Schnäppchen

Internet News Center Video Tipp @ Youtube.com
Weihnachtsmarkt Berlin Breitscheidplatz - 06.12.2017 - Teil 1

Weihnachtsmarkt Berlin Breitscheidplatz - 06.12.2017 - Teil 1

Videos @ Freie.PresseMitteilungen.de

Internet News Center Online Werbung

Internet News Center Verwandte Links
· Mehr aus der Rubrik Recht & Gesetz
· Weitere News von Internet-News-Center


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Recht & Gesetz:
Rechthaberin: Aktuelle Urteile kostenlos auf www.Doris-Fraccalvieri.de


Internet News Center Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Internet News Center Online Werbung

Internet News Center Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2009 - 2019!

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Datei backend.php direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert. / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

Die Deppen der Nation - Arme, Mindestlohn- und Hartz IV-Empfänger, Rentner, DGB-Mitglieder